Matthias Bürge

RA lic.iur., LL.M.
Partner

v-Card

Matthias Bürge

RA lic.iur., LL.M.
Partner

v-Card

Tätigkeitsschwerpunkte

Handels- und Wirtschaftsrecht
Gesellschaftsrecht
Vertragsrecht
Banken- und Finanzmarktrecht
Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
nationales und internationales Zivilprozessrecht

Expertise

Den Schwerpunkt der Tätigkeit von Matthias Bürge bilden nationale und internationale Transaktionen (Unternehmensübernahmen und -verkäufe, Um- und Restrukturierungen). Zudem verfügt er über umfassende Erfahrung in der Beratung sowohl von Banken als auch Darlehensnehmern im Zusammenhang mit komplexen Akquisitionsfinanzierungen (Structured Finance). Matthias Bürge berät auf allen Bereichen des Gesellschaftsrechts, Vertragsrechts und des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts. In diesen Rechtsgebieten vertritt er seine Klienten auch vor Gericht und Verwaltungsbehörden.

Karriere

Matthias Bürge studierte an der Universität Zürich und erwarb das Lizentiat der Rechtswissenschaften im Jahr 1995.

Von 1995 bis 1999 war er in verschiedenen Funktionen am Bezirksgericht Zürich tätig, zuletzt als juristischer Sekretär (Gerichtsschreiber) mit besonderen Aufträgen und Ersatzrichter. Während seiner Gerichtstätigkeit erwarb Matthias Bürge im Jahr 1998 das Anwaltspatent in Zürich.

Anfang 2000 trat er einer grossen Zürcher Wirtschaftsanwaltskanzlei bei und war für diese bis Ende 2020 tätig, zunächst als Associate und seit 2008 als Partner. In den Jahren 2001/2002 absolvierte er ein Post Graduate-Studium an der New York University und schloss mit dem Titel eines Master of Laws (LL.M.) ab.

Seit Anfang 2021 ist Matthias Bürge Partner unserer Kanzlei.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Mitgliedschaften

Schweizerischer Anwaltsverband
Zürcher Anwaltsverband
International Bar Association

Kontakt

buerge@wvlaw.ch